Antrittsvorlesung

Die Lehrbefähigung wird durch Aushändigung der Habilitationsurkunde im Rahmen einer Antrittsvorlesung verliehen.

Die Antrittsvorlesung muss in der Vorlesungszeit stattfinden. Der Termin sollte dem Habilitationsbüro etwa drei Wochen vorher mitgeteilt werden.

Mit Verleihung der Lehrbefugnis erwirbt der Habilitand / die Habilitandin die Berechtigung, den Titel Privatdozent/in zu führen.